top1.jpgtop2.jpgtop3.jpgtop4.jpgtop5.jpgtop6.jpgtop7.jpgtop8.jpg

Schutzausrüstung

Die Feuerwehr Mönchengladbach verfügt über eine Viezahl von Schutzausrüstungen. Weche benutzt wird hängt vom jeweiligen Einsatz ab.


Jeder Feuerwehrmann/Frau verfügt über seine persönliche Schutzausrüstung.

Diese besteht aus folgenden Gegenständen:

- Feuerwehrschutzanzug ( Brandschutzjacke und Brandschutzhose nach HuPF  (DIN EN 469) )

- Feuerwehrhelm mit Nackenschutz

- Feuerwehrschutzhandschuhe

- Feuerwehrschutzschuhwerk

 

Zusätzlich werden für den Brandeinsatz Schutzausrüstungen wie z.B der Feuwehrhaltegurt oder das Isoiergerät ( Pressluftatmer), Feuerwehraxt, Feuerwehrleinen, Bandschlingen , Flammschutzhaube und das Handsprechfunkgerät eingesetzt.

Weitere Schutzausrüstung wären :

- Chemlikalienschutzanzug ( CSA)

- Kontaminationsschutzanzug

- Hitzeschutzkleidung

- Schnittschutzkleidung

 

 

Joomla templates by a4joomla